Standort

Über Mohn &
Lavendel


Briefchen

Jeder Atemzug, jeder Schritt...

...trägt Deinen Namen sanft mit sich mit.

Eigentlich haben wir nicht viele Lieder. Du hörst nicht viel Musik. Doch dieses ist es am Ehesten. Letztes Mal, als wir es hörten, standen wir irgendwo in einem Zelt in den Bergen, es war Sommer. Und die Welt stand für einen Moment still in Deiner Armbeuge um mich. Fast sechs Jahre. Vergangen wie ein Atemzug, und doch ist viel passiert. Wir sind zusammen erwachsener geworden, irgendwo, an diesen viel zu kurzen Wochenenden in der Zauberstadt und zurück. Mittlerweile kann ich mir keine lange Zugfahrt mehr vorstellen, ich habe mich an unser gemeinsames Leben gewöhnt, es fühlt sich warm an und richtig, obwohl es schwierig begann. Nun bin ich manchmal immer noch aufgeregt, wenn ich von einer kleinen Reise zurückkehre, oder Du bald nach Hause kommst. Es hat sich alles eingependelt, als wäre es lange so gewesen und doch sind es nur neun Monate, zusammen, au coeur de la ville. Ich musste an diesen Moment denken, die Schandmaul-Konzerte früher. Das Rascheln meines Rocks, so lange her und doch noch wie heute. Du bist nicht selbstverständlich, Du bist immer noch ein Geschenk.

7.12.09 12:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Kategorien:

Mohn
Lavendel