Standort

Über Mohn &
Wacholder


Briefchen

Mohn

Feierabend.

Meine Haare wehen im Luftzug. Ich fahre hoch. Die Rolltreppe surrt leise vor sich hin. Das grelle Licht schlägt mir entgegen. Gleich bin ich ... weiterlesen
Viq am 21.6.10 13:42


Seemanns-(Sehn.) Sucht

Wer gießt Blut durch mene Adern wer schickt Vögel übers Meer? Ach ich harre schon so lange heimatlos und sehnsuchtsschwer... (Sub... weiterlesen
Viq am 9.4.10 17:22


Check, Check-Houellebecq!

Normal 0 21 Ich bin allein in meinem Zimmer, es ist beschissen, grau kalt, die Por... weiterlesen
Viq am 29.12.09 10:51


Jeder Atemzug, jeder Schritt...

...trägt Deinen Namen sanft mit sich mit. Eigentlich haben wir nicht viele Lieder. Du hörst nicht viel Musik. Doch dieses ist es am E... weiterlesen
Viq am 7.12.09 12:15


Entre nous

Das Knacken im Telefon legte sich über die Jahre zwischen uns. Es kam ganz langsam, fast vorsichtig, doch irgedendwann wurde es unaufhaltsam. ... weiterlesen
Viq am 13.11.09 22:06


I'm so Hugh!

Bei Starbuck's ertönt weihnachtliche Swing-Musik. Es gibt neue rote Pappbecher mit Weihnachtssternchen, die sogar die Theke schmücken. I... weiterlesen
Viq am 4.11.09 21:09


Hic dolor olim tibi proderit

Ich vermisse es. Mein Schmerzbaby. In den langen Monaten des letzten Jahres war es mir doch ans Herz gewachsen, Anton und Quintus, Lessing und Jean... weiterlesen
Viq am 15.10.09 10:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Kategorien:

Mohn
Wacholder